Zu Besuch in…

… der Deutschen Büchereizentrale und Zentralbücherei Apenrade, Dänemark.

Als Austragungsort der diesjährigen Eröffnungsfeier der Kinder- und Jugendbuchwochen Schleswig-Holstein ausgewählt, nutzte die Arbeitsgruppe Kinder- und Jugendbuchwochen vorab die Möglichkeit, die Räumlichkeiten in Apenrade in Augenschein zu nehmen und den Ablaufplan vor Ort durchzusprechen. Man darf gespannt sein – am 5. November 2018 ist es soweit!

Rund 195000 Medien finden sich in der Zentralbibliothek, den Zweigstellen in Hadersleben, Sonderburg, Tingleff und Tondern sowie den Fahrbüchereien, der Großteil davon in der Zentralbibliothek. Hier wird auch die Artothek vorgehalten sowie zahlreiche Austauschbestände für die Deutschen Schulen in Nordschleswig.

Neben den normalen Öffnungszeiten mit Personal können die Zentralbücherei und die vier Zweigstellen auch außerhalb hiervon an allen Tagen als Offene Bibliothek genutzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Bücher und Zeitschriften entspannt zu lesen, an der Wii oder der PS4 zu spielen, den Tischkicker zu nutzen, 3D-Kunstwerke auszudrucken oder neuerdings auch den Plotter arbeiten zu lassen. Angebote, die von Deutschen wie auch Dänen gerne in Anspruch genommen werden.

Hier einige Impressionen aus Apenrade:

Advertisements

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein schönes Osterfest, einen fleißigen Osterhasen und entspannte Stunden – vielleicht auch mit einem guten Buch!

Happy Easter, Joyeuses Pâques, Vrolijk Pasen, God påske, Hyvää Pääsiäistä, Buona Pasqua,
iFelices Pascuas, Paskalya yortunuz kutlu olsun, Boa Páscoa, Schéin Ouschteren,
Kaló pásha, Prospera Pascha sit, Gëzuar Pashkët, Xristos voskrese

Wer es nicht bis Dienstag abwarten kann: die Onleihe zwischen den Meeren ist rund um die Uhr erreichbar!

Zu Besuch in…

… der neugestalteten Stadtbücherei Oldenburg in Holstein.

Nach kurzer Schließzeit erstrahlt die Bücherei nun in einem Mix aus Holz, Metall und frischer Farbe. Offene Regale und eine gelockerte Aufstellung lassen die Räumlichkeiten größer wirken, mehrere Arbeitsplätze und Tischgruppen laden zum Verweilen ein.

Im Kinderbuchbereich präsentiert sich mit der (Olden)Burg ein Element, welches nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Außerdem findet sich hier ein ziemlich weichgespülter (!) Darth Vader, der gerne mal in Pferdebüchern blättert.

Besonders auffällig ist der große Bildschirm, der gegenüber der Eingangstür hängt und die Besucher mit Informationen über das Angebot, über Veranstaltungen und mit Fotos aus dem Büchereialltag zu fesseln vermag.

Hier einige Impressionen:

Happy New Year 2018!

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie
und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht.
Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz,
1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten
und serviere es täglich mit Heiterkeit

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern einen guten Start ins Jahr 2018!