DVD-Tipp: Why Him?

Eine herrlich komische Geschichte über einen Vater, der auf den neuen Freund seiner Tochter trifft… Wunderbar dargestellt von Bryan Cranston und James Franco.

Zum Inhalt: Ned Fleming ist zweifacher Familienvater und Inhaber der Druckerei Fleming Company in Detroit. Zusammen mit seiner Frau Barb und seinem fünfzehnjährigen Sohn Scotty plant er, seine Tochter Stephanie, welche an der Stanford University studiert, zu besuchen.
Als die Familie dort eintrifft, stellen sie erstaunt fest, dass Stephanie mit einem milliardenschweren Jungunternehmer namens Laird Mayhew zusammen ist. Dieser stellt sich schon bald als vollkommen rüpelhaft und unverschämt heraus, was Ned dazu bringt einen regelrechten Hass gegen ihn zu entwickeln. Auch Stephanies Beteuerungen, dass Laird im Grunde ein netter Mensch sei und er sie glücklich mache, können Ned nicht umstimmen. Als Laird dann Ned auch noch um die Hand seiner Tochter bittet, reißen bei diesem alle Stricke und er setzt alles daran, die Hochzeit zu verhindern. Laird wiederum versucht, seinen potentiellen Schwiegervater mit allen Mitteln zu beeindrucken, um Stephanie doch noch heiraten zu können. (Quelle: http://www.wikipedia.org)

Advertisements