Mechthild Gläser: Emma, der Faun und das vergessene Buch

Ein neues Schuljahr im Internat Stolzenburg: Emma freut sich, endlich wieder hier zu sein. Die 16jährige hat endlos langweilige Ferien hinter sich, da kann das neue Jahr nur besser werden. Gleich am ersten Abend trifft sich Emma mit ihren Freundinnen Charlotte und Hannah in der alten Bibliothek im Westflügel, um dort eine Art Geheimbund zu gründen. Doch erst einmal muss die Bibliothek entrümpelt und aufgeräumt werden!

Als Emma ein altes Buch in einem Geheimversteck entdeckt, ist sie begeistert. Denn es handelt sich nicht um einen Roman, sondern scheinbar um eine Art Chronik. Eine Chronik über Stolzenburg, die von verschiedenen Menschen seit mehreren Jahrhunderten geschrieben wird. Dass Emma selbst etwas hineinschreibt, kommt ihr erst wenige Tage später in den Sinn, als plötzlich ein Nachfahre der Familie de Winter, denen Stolzenburg gehört, auf der Burg auftaucht und Emma und ihre Freundinnen aus der Bibliothek schmeißt: Der 20jährige Darcy de Winter hat selbst bis vor vier Jahren Stolzenburg besucht, doch dann verschwand seine Zwillingsschwester Gina spurlos aus dem Internat und Darcy ging zurück nach England. Nun ist er wieder auf Stolzenburg, denn er glaubt fest daran, den Verbleib seiner Schwester aufklären zu können.

Emma ist über Darcys Verhalten sauer und schreibt darüber einiges in die Chronik – bis sie merkt, dass ihre Worte irgendwie nicht nur auf dem Papier stehen, sondern auch in echt passieren… Es scheint, als ob die Chronik alles, was niedergeschrieben wird, wahr werden lässt. Als Emma dies erst einmal herausgefunden hat, lässt sie bewusst Sachen geschehen. Doch es passieren nicht nur gute Dinge, sie fügt ihren Mitmenschen leider auch Schaden zu. Und dann ist da noch die Geschichte mit dem Faun. Gibt es den wirklich? Und welche Rolle spielt er bei dem Verschwinden von Darcys Schwester? Emma und Darcy müssen sich zusammen raufen, um diesen Geheimnissen auf die Spur zu kommen, denn auch Gina hat in die Chronik geschrieben…

Ein zauberhafter Fantasy-Abenteuer-Liebes-Mix für alle jungen Leser ab 12 Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s