Brandy Colbert: My life in circles

colbert_my_life_in_circlesVier Jahre ist es her, dass Theos bester Freund Donovan verschwand. Vier Jahre, in denen die 17jährige lernen musste, ihr eigenes Leben wieder auf die Reihe zu kriegen, denn nicht nur Donovan verschwand, auch ihr damaliger Freund Trent hatte sie kurz zuvor verlassen. Einzig ihr heißgeliebter Balletttanz hat Theo durch die Jahre geholfen. Doch dann passiert das Unglaubliche: Donovan taucht wieder auf.

Die Gerüchteküche brodelt, jeder in Theos Umfeld scheint eine Vermutung zu haben, was mit Donovan in den letzten Jahren geschehen ist – und es stellt sich heraus, dass er bei einem Mann gelebt hat, der ihn auch entführt und missbraucht haben soll. Theo würde zu gerne ihren einstigen besten Freund treffen, doch dieser spricht nicht mehr und wird komplett abgeschottet. Sie findet sich damit erst einmal ab, doch dann macht Theo eine unfassbare Entdeckung: in der Zeitung wird ein Bild des mutmaßlichen Entführers abgebildet. Das Bild eines Mannes, den Theo nur zu gut kennt…

Ein Jugendroman, der den Leser in seinen Bann zieht, einfühlsam und erschütternd.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s