Happy Halloween

Heute abend sind sie wieder unterwegs – die unruhigen Geister und Nachtschattengewächse auf ihrer Suche nach Süßem. Und wenn man dem nicht nachkommt, dann gibt es Saures…

Ursprünglich aus Irland stammend, hat sich dieser Brauch durch die irischen Einwanderer in Amerika verbreitet. Am Abend vor Allerheiligen, dem All Hallows‘ Eve, verkleiden sich (überwiegend in den USA) die Kinder und gehen von Tür zu Tür, um Süßigkeiten zu erbetteln.

Auch in Deutschland ziehen die verkleideten Kinder um die Häuser, um die Menschen zu erschrecken. Immer im Handgepäck haben sie originelle Sprüche, um Süßigkeiten zu ergaunern.

„Wir sind die Gespenster
und klopfen an die Fenster
wir klingeln an den Türen
dass alle Angst verspüren!
Drum gib uns was zum Knabbern
damit wir weiter flattern!“

„Wir sind die kleinen Geister
und spielen gern mit Kleister,
wir spielen gern mit Matsch,
und machen damit Quatsch.
Willst du dass wir uns verdrücken,
musst du Süßes erst rausrücken!“

halloween

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s