Shannon Kirk: Ihr tötet mich nicht

Kirk_Ihr_tötet_mich_nichtDie 16jährige Lisa ist im 7. Monat schwanger, als sie entführt wird. Sehr schnell wird ihr klar, dass ihre Schwangerschaft der Grund der Entführung war, denn die Verbrecher wollen das Baby illegal an potenzielle Kunden verkaufen. Doch mit einem haben die Entführer nicht gerechnet: Lisa ist keineswegs hilflos!

Mit einem messerscharfen Verstand ausgestattet und in der Lage, Gefühle nur dann zu empfinden, wenn sie es selbst möchte, plant Lisa kaltblütig ihre Flucht über Wochen hinweg. Tag für Tag sammelt sie Fakten und Gegenstände, registriert Fehler in ihrem Umfeld, analysiert alles bis ins kleinste Detail, um ihren Plan in die Tat umzusetzen. Denn sie weiß eines genau: sie will ihr Kind auf jeden Fall heil aus der Geschichte herausbekommen, sie möchte es keineswegs verlieren, schon gar nicht an irgendwelche Verbrecher. Und sie möchte unbedingt verhindern, das gleiche Schicksal wie einige andere Schwangere zu erleiden – diese landeten tot in einem Baggersee…

Ein fesselnder, tiefgründiger Psychothriller, den man nicht aus der Hand legen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s