Amy Reichert: Kommt Kuchen, kommt Liebe

Reichert_Kommt_Kuchen_kommt_LiebeDie Köchin Lou hat sich mit ihrem Restaurant Luella’s einen großen Traum erfüllt. Und auch privat scheint alles bestens zu lauefen – bis zu dem Tag, an dem sie ihren Verlobten mit einer anderen Frau erwischt. Ausgerechnet diesen Tag hat sich der Restaurantkritiker A.W. Wodyski ausgesucht, um Lou’s Restaurant unter die Lupe zu nehmen…

Lou gelingt keines ihrer Gerichte, es läuft alles schief, was nur schiefgehen kann. Und so wird ihr Luella’s in der Zeitung auch komplett verrissen, die Leser werden gewarnt, dieses Restaurant aufzusuchen. Und so bleiben in der Folgezeit immer mehr Gäste fern. Lou ist am Boden zerstört: ihr Verlobter weg, das Restaurant kurz vor der Schließung. Da kommt ihr die Ablenkung durch den Engländer Al Waters gelegen, den sie eines Abends in einer Kneipe kennenlernt und der sie bittet, ihr ihre Heimatstadt Milwaukee näher zu bringen. Die beiden treffen sich in den folgenden Wochen immer wieder, Lou zeigt Al jedes Mal etwas Besonderes in der Stadt – Festivals, Sportveranstaltungen, sie bringt Al die kulinarischen Genüsse der Stadt näher. Und die beiden selbst kommen sich dabei auch immer näher. Jedoch reden sie dabei nie über ihre Berufe – bis Al eines Tages durch Zufall erfährt, dass Lou das Luella’s gehört. Ab da hat er keine ruhige Minute mehr, kann ihre Treffen nicht mehr richtig genießen, denn Al ist niemand anderes als A.W. Wodyski…

Eine erfrischend andere Liebesgeschichte mit einigen Irrungen und Wirrungen, die bestens unterhält.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s