Krimilesung „Mord jenseits der Elbe“ – Nachlese

Bücherei Lauenburg Krimilesung HeideglutAm Dienstag Abend konnten wir (Volkshochschule und Bücherei) das Autoren-Duo Kathrin Hanke und Claudia Kröger zu einer Krimilesung in Lauenburg begrüßen. In toller Atmosphäre und mit wunderbarem Blick auf die Elbe kamen über 40 Menschen ins Le Rufer, um Auszügen aus ihrem neuesten Lüneburg-Krimi Heideglut zu lauschen.

Passend zu den sommerlich warmen Temperaturen ging es heiß her: in der Lüneburger Heide treibt ein Mörder ein grausames Spiel. Er verbrennt seine Opfer bei lebendigem Leib. Doch was ist seine Motivation? Die Kommissarin Katharina von Hagemann und ihr Chef Benjamin Rehder suchen intensiv nach dem Täter, doch eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern und somit eine Spur ist nicht so einfach auszumachen…

Spannende Textstellen und mehrere Erzählperspektiven gaben dem gebannt lauschenden Publikum einen ersten Einblick in den mittlerweile vierten Band der Lüneburg-Reihe. Im Anschluss standen die beiden Autorinnen Rede und Antwort, erzählten von ihrem gemeinsamen Arbeiten an den einzelnen Büchern, berichteten von speziellen Workshops für Krimiautoren und signierten fleißig ihre Bücher.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die gerne wiederholt werden darf!

Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut Bücherei Lauenburg Krimilesung Heideglut

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s