Zu Besuch in…

… den Städtischen Bibliotheken Dresden bzw. in der Haupt- und Musikbibliothek.

Rund 270.000 Medien stehen den Nutzern hier auf zwei großen Etagen zur Verfügung. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein, und wer hier in Ruhe arbeiten möchte, kann den Lesesaal mit seinen vielen Nachschlagewerken nutzen. Zusätzlich sind 12 Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang vorhanden.

Eine Besonderheit ist die umfangreiche Notensammlung in der Musikbibliothek, rund 46.000 Noten sind hier zu finden. Auch kann hier zu bestimmten Zeiten musiziert werden und es besteht die Möglichkeit, CDs und Schallplatten anzuhören.

Im kommenden Jahr wird die Haupt- und Musikbibliothek den Standort im World Trade Center Dresden verlassen und – gemeinsam mit der medien@age – in den dann fertig gestellten Kulturpalast gegenüber der Frauenkirche einziehen.

Hier ein paar Impressionen:

Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden Bücherei Lauenburg - Besuch in Dresden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s