Hej da, Astrid Lindgren – Nachlese

Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei LauenburgZum Welttag des Buches gab es bei uns in der Bücherei eine besondere Art der Buchvorstellung: Maya Hasenbeck-Bücken stellte einem atemlos lauschenden Publikum aus vielen kleinen und großen Menschen die Bücher Astrid Lindgrens vor – mit Zauberkunststücken!

Ob es um das Einmaleins von Pippis Plutimikation ging oder um die Geburt der Ronja Räubertochter, um Zimtwecken bei Karlsson vom Dach oder um eine Spurensuche mit Kalle Blomquist, die Künstlerin hatte für viele Szenen aus Lindgrens Büchern Zauberkunststücke im Repertoire. Dabei verstand sie es außerordentlich gut, ihre Zuschauer zu fesseln und mit einzubeziehen.

Es war auch für uns ein Augenschmaus mit anzusehen, mit welcher Begeisterung diese Zauberstunde von beiden Seiten aufgenommen und durchlebt wurde.

Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg Hej da, Astrid Lindgren - Bücherei Lauenburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s