Katy Birchall: Plötzlich It-Girl

Birchall_Plötzlich_It-GirlDie 14jährige Anna lebt gemeinsam mit ihrem Vater, einem freiberuflichen Journalisten, und ihrem Hund „Hund“ seit kurzem in London. Annas Start an der neuen Schule misslingt leider völlig, denn ihr passiert ein Missgeschick: sie steckt aus Versehen im Chemieunterricht die Haare ihrer Mitschülerin mit dem Bunsenbrenner in Brand…

Zwar sind davon nur die Haarspitzen betroffen, aber Anna muss trotzdem die kommenden Wochen bis zu den Osterferien nachsitzen. Und gilt fortan als uncool, als Loser der Schule. Lediglich ihre beiden besten Freunde, Jess und Danny, stehen ohne Wenn und Aber zu ihr, machen sich nichts daraus, dass Anna meist tolpatschig ist. Doch dann erzählt ihr ihr Vater von seiner neuen Freundin, die er bislang immer heimlich getroffen hat, und Annas eigentlich ruhiges Leben wird auf den Kopf gestellt: die Freundin ihres Vaters ist die berühmte Schauspielerin Helena Montaine, deren 19jährige Tochter Marianne sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag hat. Als sich Helena und Annas Vater verloben, ist Anna selbst plötzlich im Fokus der Paparazzi. Und die beliebten Schüler ihrer Schule wollen mit ihr befreundet sein. Argh, das alles will Anna gar nicht, obwohl sie sich schon über die Aufmerksamkeit von Brendan, dem Jungenschwarm aller Mädchen, freut. Aber meint der das auch ernst? Anna ist hin und her gerissen und weiß nicht mehr, wem sie trauen kann…

Ein witziges Buch über das Leben eines Teenagers, das aus Annas Sicht geschrieben ist, aufgelockert durch Emails, SMS und Listen, die Anna ständig aufstellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s