Manfred Theisen: Monsterland – Ein Geist auf der Flucht

Monsterland - Ein Geist auf der Flucht von Manfred TheisenFanni lebt mit ihrem Vater Mark van Helsing in einer Villa am Rande des Freizeitparks Monsterland. Doch Monsterland ist nicht irgendein Freizeitpark. Es ist ein Park, in dem die gruseligsten Geister, Vampire, Zombies und Monster leben. Was die Besucher von Monsterland jedoch nicht wissen: diese Monster sind alle echt!

In Monsterland leben diese Monster in Sicherheit, sie werden von van Helsing vor gefährlichen und bösen Jägern beschützt. Dafür arbeiten sie in der Geisterbahn, verkaufen Softeis und tarnen sich gegenüber den Besuchern als computergesteuerte Puppen. Als van Helsing wieder einmal einen Geist vor den Jägern beschützen soll, schenkt er ihn seiner Tochter Fanni zu ihrem 10. Geburtstag. Schließlich weiß er, wie sehr sich Fanni Freunde wünscht. Doch der Geist Finn ist davon alles andere als begeistert. Er nimmt Reißaus, landet im Monsterland und versteckt sich dort. Fanni heftet sich an Finns Spuren, und es beginnt eine wilde Jagd quer durch das Monsterland, bei der die beiden spannende und zugleich unheimliche Abenteuer erleben.

Eine gruselige Freundschaftsgeschichte, an der furchtlose Leser ab 9 Jahren sicher viel Spaß haben werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s