DVD-Tipp: Kiss the Cook – So schmeckt das Leben

Kiss-The-CookWenn man als Koch nicht das kochen darf, was man gerne möchte… dann sollte man über Alternativen nachdenken. Ein turbulenter Film über das Dasein eines Chefkochs, hingebungsvoll dargestellt von Jon Favreau, der zugleich auch Regie bei diesem Film geführt hat. Kleiner Tipp: vorher gut essen!

Zum Inhalt: Jahrelang war er den Feinschmeckern von Los Angeles zu Diensten – doch jetzt reicht es Gourmetkoch Carl Casper: Restaurantbesitzer Riva lässt ihm keine kreative Freiheit und die Beziehung zu seinem 11jährigen Sohn Percy liegt brach. Am Nullpunkt angekommen, besinnt er sich auf seine kulinarischen Wurzeln und kauft in Miami einen Imbisswagen. Zusammen mit Percy und seinem Souschef Martin begibt er sich auf einen kulinarischen Road Trip durch den amerikanischen Süden und begeistert die Massen mit seiner exotisch-kreativen Küche. (Quelle: Klappentext)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s