Larsson/Korsell: PAX

PAX_Der_FluchEine neue Pflegefamilie, ein neuer Wohnort, eine neue Schule. Die beiden Brüder Viggo und Alrik kommen nach Mariefred, wo sie neu anfangen müssen. Doch bereits am ersten Schultag geraten sie mit einem Mitschüler zusammen, woraufhin Alrik von der Schule wegläuft und voller Wut ein paar Glasscheiben einwirft. Dabei wird er allerdings vom Gärtner erwischt und zur Strafe sollen er und Viggo Gartenarbeiten auf Schloss Gripsholm ableisten.

Magnar und Estrid, die als Gärtner auf Schloss Gripsholm arbeiten, sind nicht nur einfache Gärtner. Sie hüten zudem die magische und äußerst geheime Bibliothek. Und genau diese Bibliothek ist jetzt in Gefahr, denn dunkle Mächte ziehen auf und drohen, die Bibliothek zu vernichten. Ein Orakel besagt, dass zwei Brüder, zudem beidhändige Krieger, die Bibliothek retten können. Ausgerechnet Alrik und Viggo scheinen diese Brüder aus dem Orakel zu sein. Estrid traut den Jungen nicht, immerhin sind sie noch Kinder. Doch sie ist bereit, die beiden einer Prüfung zu unterziehen. Und so finden sich Alrik und Viggo plötzlich in der alten Bibliothek wieder, allein gelassen mit einem Monster…

Eine spannende Geschichte über Magie und dunkle Kräfte und mit reichlich Action, von der die ersten beiden Bände Der Fluch und Der Höllenhund bei uns in der Bücherei vorhanden sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s