Weihnachtstipp: Buch versus eReader

So mancher Mensch denkt momentan sicher darüber nach, was man so zu Weihnachten verschenken kann. Und in manchen Gedanken taucht alljährlich ein eReader auf. Jedoch sollte man in diese Überlegungen vielleicht auch den späteren Einsatzort einbeziehen!

Denn: Bücher können ziemlich viel verkraften, ob ein umstürzendes Glas darüber kippt, der Vogel daran knabbert, oder ein Kleinkind Seiten rausreißt – so manche Schandtat lässt sich beheben. Bei einem eReader kann solcher Missbrauch schon etwas anders ausfallen, wie Tom Gauld im folgendem Cartoon darstellt…

Tom Gauld eReader

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s