C. C. Hunter: Shadow Falls – After Dark

Eine neue Runde im Shadow Falls Camp beginnt. Nun mit der Vampirin Della in der Hauptrolle.

Hunter_Shadow_Falls_Camp_After_Dark_1Della hat es nicht leicht: ihre Eltern wissen immer noch nicht, dass sie seit einiger Zeit ein Vampir ist. Und so machen sie ihr das Leben schwer, unterstellen ihr ein Alkohol- und Drogenproblem, halten sie für einen schwierigen und undankbaren Teenager. Gut, dass Della in Kylie und Miranda so gute Freundinnen hat, die sie immer wieder aufbauen und ihr zuhören. Nach einem Wochenende zuhause ist es wieder einmal richtig schlimm. Zudem hat Della erfahren, dass ihr Vater einen Zwillingsbruder hatte, der vor vielen Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein soll. Warum aber wird dieser Bruder totgeschwiegen? Kann es vielleicht sein, dass dieser Bruder gar nicht wirklich tot ist, sondern ebenfalls zum Vampir wurde und seinen Tod daher vorgetäuscht hat? Immerhin liegt der Vampirvirus bei ihr in der Familie. Della begibt sich auf Spurensuche, die sich allerdings äußerst schwierig gestaltet.

Zusätzlich macht ihr ihre Gesundheit zu schaffen. Eigentlich sind Vampire recht robuste Wesen, erkranken kaum einmal, doch Della hat plötzlich Probleme mit ihren Sinnen, ihr Supergehör lässt sie immer öfter im Stich und auch Gerüche kann sie nicht mehr eindeutig wahrnehmen. Zudem macht Miranda sie darauf aufmerksam, dass ihre Aura immer dunkler wird. Was geht hier vor? Als Della erfährt, dass ihr Cousin Chan, ebenfalls Vampir, gestorben sein soll, ist sie ratlos und entsetzt…

Ein weiterer Band aus dem Shadow Falls Camp, dem Camp für Übernatürliche Wesen, der Spannung, Liebe und einige unerwartete Wendungen bietet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s