Emily Gravett: Noch mal!

Gravett_Noch_malWas machen, wenn das Kind nach jedem Vorlesen quengelt und alles „noch mal“ hören möchte? Vor allem, wenn die Mama in diesem Fall bei jedem Vorlesen immer müder wird und beinahe früher schläft als das eigene Kind?

Der kleine Drache ist ziemlich fordernd und die Drachen-Mama liest folglich die Geschichte mehrfach vor. Allerdings wird diese von Mal zu Mal kürzer, bis die Drachen-Mama vor Müdigkeit einschläft. Und auch die Figuren in der Geschichte wollen nicht mehr mitspielen, sondern stattdessen lieber schlafen. Da kann das Drachenjunge noch so oft fordern, es gibt kein „noch mal“! Das macht den Kleinen aber so wütend, dass er faucht und schnauft und plötzlich Feuer spuckt…

Eine herrlich feurige Gute-Nacht-Geschichte, die ein Thema aufgreift, das jeder Vorleser schon öfter so oder ansders erlebt haben wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s