Madlen Kaniuth: Dicke Beine trotz Diät – Mein Leben mit Lipödem

Kaniuth_Dicke_Beine_trotz_DiätVon Jugend an leidet die Schauspielerin Madlen Kaniuth unter ihren dicken Beinen. Eine Karriere als Tänzerin wird ihr verwehrt, Hosen von der Stange kommen für sie nicht in Frage, zahllose Diäten und Fressattacken bestimmen die nächsten Jahre. Hinzu kommen diverse Arztbesuche, Gespräche mit Heilpraktikern, Psychologen. Die einhellige Meinung: mangelnde Disziplin, Faulheit, Heißhunger… Erst als eine Freundin von ihr sich wegen Lipödem operieren lässt, wird Kaniuth darauf gestoßen, dass bei ihr vielleicht die gleiche Diagnose vorherrschen kann.

Es folgen Recherchen im Internet, Gespräche mit Fachärzten, und dann der Entschluss, sich operieren zu lassen. Mittlerweile lebt die Schauspielrin und Sängerin schmerz- und beschwerdefrei, ist Botschafterin von Lipödem Hilfe Deutschland e.V. und möchte mit ihrem Bericht über die langen Jahre ihres eigenen Leidens anderen Betroffenen helfen, Mut machen und über die Krankheit aufklären. Immerhin: Jede 10. Frau in Deutschland ist von dieser Krankheit betroffen.

In Lauenburg gibt es eine Selbsthilfegruppe, die sich regelmäßig am 1. Dienstag im Monat Café BRAWO in der Service-Station der AWO, Lauenburg, Büchener Weg 8a, trifft. Weitere Informationen finden sich hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s