25 Jahre Deutsche Einheit

Als ehemalige Grenzstadt hat Lauenburg die innerdeutsche Grenzöffnung 1989 hautnah miterlebt. Blaue Dunstwolken hingen im November über der Stadt, als die Trabis aus Boizenburg kommend durch die Straßen fuhren. Die Geschäfte wurden überrannt, die Menschen fielen sich überall in die Arme.

Jahrelang stempelte die Stadt- und Schulbücherei ihre Medien mit dem Text „Gesamtdeutsche Bücherei Lauenburg“, ältere Bücher zeugen noch von dieser Zeit. Und was damals erhofft wurde, ist heute völlig normal: viele Menschen aus der näheren Umgebung in Mecklenburg-Vorpommern nutzen gerne und oft unsere Bücherei.

Zahlreiche Medien gibt es zur Grenzöffnung, zum Mauerfall, zur Deutschen Einheit. Eine klitzekleine Auswahl davon haben wir im Bestand.

Bücherei Lauenburg Medien zur Deustchen Einheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s