Victoria Aveyard: Die rote Königin

Aveyard_Die_Rote_KöniginMare ist eine Rote. In einer Welt, wo die Farbe des Blutes über die Menschen bestimmt, gehört sie zu der Gruppe, die der anderen Gruppe, den Silbernen, dient. Die Roten sind Menschen ohne zusätzliche, ohne besondere Gabe, die Silbernen hingegen besitzen übernatürliche Kräfte. Doch dann gerät Mares Leben außer Kontrolle: sie ist gerade mal für einen Tag als Dienerin im Königspalast, als etwas passiert, was ihr als Roter nicht hätte passieren dürfen.

Mare scheint ebenfalls über besondere Fähigkeiten zu verfügen, denn sie überlebt den Sturz in ein elektrisch aufgeladenes Netz. Und ehe Mare überhaupt richtig nachdenken kann, was das zu bedeuten hat, findet sie sich als Verlobte des jüngeren Prinzen Maven wieder. Und sie soll auch nicht länger Mare sein, sondern die verschollene Tochter eines silbernen Generals. Somit soll verhindert werden, dass die Bevölkerung erfährt, dass es eine Rote mit übernatürlichen Kräften gibt. Ab jetzt gelten für Mare die Regeln des Hofes, sie muss lernen, sich wie eine Prinzessin zu bewegen und zu verhalten. Doch zugleich versucht Mare, gegen die Herrschaft der Silbernen zu rebellieren: sie schließt sich einer Gruppe von Rebellen an, die sich die Scharlachrote Garde nennt. Und die dafür kämpft, dass alle Menschen gleich und frei sind. Allerdings hat Mare nicht mit der Gerissenheit der Königin gerechnet…

Ein spannender Auftaktband einer neuen Fantasy-Reihe, auf deren Fortsetzung man gespannt sein darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s