Fotostory 2.0 – zweiter Durchgang

Nach dem ersten erfolgreichen Durchgang im vergangenen Herbst/Winter sind erneut 12 Jugendliche in Lauenburg dabei, im Rahmen des Projektes Lesen macht Stark – Lesen und digitale Medien, ihre eigene Fotostory zu entwickeln.

Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Begleitern des Projekts haben sie eine Geschichte gelesen, auf deren Grundlage sie jetzt dabei sind, ein Storyboard zu entwickeln, Drehorte auszumachen und Fotos zu schießen. Diese werden im Anschluss mittels diverser Apps direkt auf dem Tablet bearbeitet und zu einer Fotostory zusammen gefügt.

Hier ein paar Momentaufnahmen:

Bücherei Lauenburg - Fotostory 2.0 Bücherei Lauenburg - Fotostory 2.0 Bücherei Lauenburg - Fotostory 2.0 Bücherei Lauenburg - Fotostory 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s