K.A. Harrington: Bis aufs Haar

Harrington_Bis_aufs_HaarMorgan muss mit ansehen, wie ihr Freund Flynn abends von einem Geländewagen überfahren wird. Am nächsten Tag erfährt sie bei einem Anruf im Krankenhaus, dass Flynn die Nacht nicht überlebt hat. Und der Unfallverursacher, der Fahrerflucht beging, kann nicht ermittelt werden, da Morgan weder Kennzeichen noch Automarke benennen kann…

Drei Monate später trauert Morgan immer noch, doch ihre beste Freundin Toni zwingt sie, endlich eine Schlussstrich zu ziehen, und so postet Morgan ein Foto von Flynn mit den Worten „Vergangen, aber nicht vergessen“ auf FriendShare. Und da passiert etwas Unfassbares: bei der Gesichtserkennung wird gefragt, ob es sich bei dem Abgebildeten um Evan Murphy handelt. Flynn selbst jedoch war nie auf FriendShare. Was hat das zu bedeuten? Lebt Flynn vielleicht noch? Nur unter anderem Namen? Hat er Morgan die ganze Zeit belogen?

Morgan und Toni beginnen, Nachforschungen über Evan anzustellen, der in der Nähe ihrer eigenen Stadt lebt. Und es kommt endlich auch zu einer persönlichen Begegnung, bei der Morgan jedoch schnell herausfindet, dass Evan Flynn zwar unwahrscheinlich ähnlich sieht, es aber klitzekleine Unterschiede zwischen den beiden Jungen gibt. Und sie erfährt von Evan, dass er wenige Tage vor Flynns Unfall einen Umschlag mit ihrem, Morgans, Foto erhalten hat, mit einer Warnung versehen, Morgan zu ignorieren und vor ihr wegzulaufen, sollte er ihr jemals begegnen. Gemeinsam beschließen die beiden, dem Geheimnis um Flynn auf die Spur zu gehen. Doch dabei geraten sie selbst in Lebensgefahr…

Ein überaus spannender Jugendbuch-Thriller, der zugleich bedrückend und hoffnungsvoll ist. Zudem eine Geschichte über Freundschaft, Mut und viele Geheimnisse.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s