John Bonk: Gefahr im Central Park

Bonk_Gefahr_im_Central_ParkDie 12jährige Lexi und ihr jüngerer Bruder Kevin sollen die Ferien in New York bei ihrer Tante verbringen – während ihr Vater mit seiner neuen Frau auf Hochzeitsreise nach Europa fliegt.

Schon kurz nach ihrer Ankunft in der Grand Central Station zeigt Tante Rose ihnen eine Besonderheit: das Flüstergewölbe! Und hier passiert es, dass Lexi eine Unterhaltung belauscht, in der es anscheinend um einen Schatz geht, um einen verlassenen Bahnsteig und um Maulwürfe. Sie denkt sich erst einmal nicht dabei, doch am nächsten Tag verschwindet außergewöhnlicher Schmuck auf dem Weg ins Metropolitan Museum of Art. Der Schatz der Kleopatra, der für eine Ausstellung von Kairo nach New York gebracht wurde. Lexi vermutet einen Zusammenhang, aber als sie bei der Polizei anruft, nimmt der Polizist sie nicht ernst. Gemeinsam mit Kim, der Nachbarstochter von Tante Rose, machen sich Lexi und Kevin auf eigene Faust auf, den Juwelendieben auf die Schliche zu kommen.

Eine spannende Geschichte für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s