Fotostory 2.0 – in der Bücherei

12 Sechstklässler haben sich von September bis Dezember regelmäßig getroffen, um im Rahmen des Projektes Lesen macht Stark – Lesen und digitale Medien ihre eigene Fotostory zu entwickeln.

Herausgekommen sind ganz unterschiedliche Geschichten: ein Mord auf dem Friedhof, eine Lovestory, ein Ausflug in den Wald und die Überführung eines Bücherdiebes in der Bücherei.
Für diese Geschichten wurden zuallererst Storyboards geschrieben und gezeichnet, danach Fotos mit dem Tablet gemacht, diese Fotos mit verschiedenen Apps bearbeitet und zusammengefügt – und so schlussendlich die Fotostory erstellt. Den Schülern und den ehrenamtlichen Jugendlichen, die das Projekt begleitet haben, haben diese Stunden mit den Tablets viel Spaß gemacht.

Hier zwei Bilder aus der Fotostory Ein Dieb in der Bücherei:

Bücherei Lauenburg Fotostory 2.0 Bücherei Lauenburg Fotostory 2.0

Und aus der Fotostory Mord auf dem Friedhof:

Bücherei Lauenburg Fotostory 2.0 Bücherei Lauenburg Fotostory 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s