Projekt Seelenfutter – Bücher für Flüchtlinge

Ein wunderbares Projekt, das unbedingt Unterstützung benötigt! In Hamburg gibt es mit Ruth Frobeen einen Menschen, der sich für Flüchtlinge engagiert und für diese Bücher sucht. Bücher in deren Heimatsprache. Damit sie in ihren Notunterkünften gemeinsam ein Stück Heimat in Händen halten können. Futter für die Seele!

Gesucht werden vor allem Bücher (am besten sogar Kinder- und Jugendbücher) in Arabisch und Serbokroatisch. Es dürfen aber natürlich auch Romane, Märchen, Gedichte usw. sein! Wer also hierbei helfen kann, sollte mit Ruth Frobeen Kontakt aufnehmen.
Gerne stehen auch wir in der Bücherei bereit, um Buchspenden entgegen zu nehmen, um sie dann nach Hamburg weiter zu leiten! Scheut euch also nicht, euch von entsprechenden Büchern zu trennen, es ist für einen wirklich guten Zweck.

Seelenfutter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s