2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 41.500 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 15 ausverkaufte Aufführungen benötigen, um so viele Besucher zu haben wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Aber nicht nur die WordPress-Elfen waren fleißig, auch für die Stadt- und Schulbücherei war das Jahr 2014 durchaus erfolgreich:

  • über 140.000 Ausleihen
  • 10 Schülerpraktikanten, 3 Jungs am Boys’Day, 2 Teilnehmer am Sozialen Tag
  • im Mai die Neumöblierung der Jug Hoeg
  • 1.014 Kinder bei Kindergarten- und Klassenführungen
  • Ausrichtung des Kreisentscheids vom Vorlesewettbewerb
  • Ausrichtung des Landschaftsentscheids von „Schölers leest Platt“ für die 3./4.-Klässler sowie die 9./10.-Klässler
  • 1. Durchführung des Projekts „Lesen macht Stark“
  • erneut erfolgreiche Teilnahme am BIX
  • Zusammenarbeit mit den Elbschmökern, Teilnahme am Vorlesetag
  • monatliche Social-Media-Sprechstunden mit Silke Schippmann von Dialog Artists

Und auch für 2015 steht so einiges ins Haus! So werden wir erneut am BIX teilnehmen, den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen auf Kreisebene ausrichten, die 2. Durchführung des Projekts „Lesen macht Stark“ starten. Weiterhin steht die Neumöblierung im Romanbereich an. Außerdem erwarten wir im März (zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten und der VHS) Tine Wittler. Ihr seht, es wird bei uns nicht langweilig!

Bilder und mehr dazu wie immer hier auf dem Blog sowie auf unserer Facebook-Seite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s