Jennifer Lynn Barnes: The Gifted

Die 17jährige Cassie hat eine besondere Gabe, die sie ins Visier des FBI rückt: sie kann die Persönlichkeit wildfremder Menschen „lesen“. Als ihr das FBI ein Angebot unterbreitet an einem Spezialprogramm für Naturtalente teilzunehmen, zögert Cassie nicht lange; sie ist dabei.

Barnes-The-GiftedZusammen mit vier anderen Jugendlichen, die alle über eine andere Naturbegabung verfügen, ist Cassie in einem Haus in Quantico untergebracht, wo die Jugendlichen auch unterrichtet werden. Sie sollen in naher Zukunft das FBI dabei unterstützen, ungeklärte Fälle aufzulösen und Serienmörder zu überführen. Doch das allein ist nicht Cassies Motivation. Vielmehr bedrückt sie, auch viele Jahre später, dass das Verschwinden ihrer eigenen Mutter nie aufgeklärt wurde. Sie hofft, hier in Quantico mehr über das Verbrechen in Erfahrung zu bringen und entscheidende Hinweise über den Täter zu finden. Jedoch sind die Fälle, mit denen die Jugendlichen im Unterricht konfrontiert werden, alles bereits gelöste Verbrechen, sie werden in laufende Ermittlungen nicht einbezogen. Doch dann wird eine Leiche gefunden, die in irgendeiner Verbindung zu Cassie steht…

Eine etwas andere Art von Jugendbuch-Krimi, in dem sich eine Handvoll außergewöhnlich begabter Jugendlicher zusammen raufen muss, um ihren ersten Fall zu lösen. Und dieser wartet mit einem äußerst überraschenden Ende auf. Man darf auf die Fortsetzung gespannt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s