DVD-Tipp: The Art of the Steal

Kurt Russell und Matt Damon als zwei ungleiche Stiefbrüder, die gemeinsam den Raub eines äußerst wertvollen Buches planen. Unglaublich spannend und überraschend!

Zum Inhalt: Crunch Calhoun (Kurt Russell) ist ein in die Jahre gekommener Motorrad-Profi, der bei lebensmüden Stunteinlagen vor besoffenen Jahrmarktsbesuchern jeden Tag seinen Hals riskiert, bis ihn ein Unfall wortwörtlich aus der Bahn wirft. Einbandagiert und frustriert über die Erfolg- und Sinnlosigkeit seines Lebens beschließt Crunch, zusammen mit seinem verlotterten Protegé Francie (Jay Baruchel) und seiner ehemaligen Stuntassistentin – der schwarzhaarigen Provinzschönheit Lola (Katheryn Winnick) – zu seinem alten Handwerk zurückzukehren: dem professionellen Diebstahl. Mit der Unterstützung seines ideenreichen Halbbruders Nicky (Matt Dillon), des Fälschers Guy (Chris Diamantopoulos) und anderen anrüchigen Gestalten macht er sich an einen der hoffentlich größten Kunstraube der Geschichte. Alles, was ihm und seinem Team den Diebstahl der berühmten Gutenbergbibel jetzt noch verhageln mag, ist Agent Bick (Jason Jones) sowie dessen komplette Behörde … (Quelle: http://www.jpc.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s