Charlotte Link: Sechs Jahre

Charlotte-Link-Sechs-JahreFranziska ist gerade 41 Jahre alt, als bei ihr während einer Routineuntersuchung Metastasen in der Lunge entdeckt werden. Kurz darauf finden die Ärzte auch den dazugehörigen Tumor – die Diagnose lautet Darmkrebs. Für die ganze Familie bricht erneut die Welt zusammen, viele Jahre zuvor war Franziska bereits an der Krankheit Morbus Hodgkins erkrankt, die sie mit einer kombinierten Radio-Chemotherapie überlebte. Nun aber ist ausgerechnet diese damalige Behandlung der Auslöser für ihre neuerliche Erkrankung. Die Ärzte prognostizieren ihr ein Jahr, geben ihr und ihrer Familie wenig Hoffnung. Doch Franziska ist eine Kämpfernatur, sie lässt sich, ebenso wenig wie ihre Familie, unterkriegen. Letzen Endes trotzt sie der Krankheit insgesamt sechs Jahre ab, bis ihr Körper nicht mehr kann.

Charlotte Link, vielen Menschen als Bestsellerautorin zahlreicher Romane bekannt, nimmt den Leser auf eine sehr persönliche Reise mit, in der sie Abschied von ihrer jüngeren Schwester nimmt, in der sie ihre Erlebnisse mit der Krankheit, den Krankenhausaufenthalten und den Ärzten schildert und teilweise auch die Ohnmacht von Familienangehörigen gegenüber dem ganzen Procedere aufzeigt. Ein ergreifend ehrlicher und persönlicher Bericht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s