Hamburger Tüddelband 2014

heinrich_finn_ole_c_denise_henning

© Denise Henning

Bereits zum zweiten Mal wurde gestern das Hamburger Tüddelband im Rahmen des Hamburger Literaturfestes Harbour Front verliehen. Gewinner dieses mit 3.000 Euro dotierten Preises ist der Kinderbuchautor Finn-Ole Heinrich. Was diesen Preis so besonders macht, ist die Tatsache, dass die Hamburger Schülerinnen und Schüler über den Preisträger entscheiden dürfen.

2011 erschien sein erstes Kinderbuch „Frerk, du Zwerg“, das 2012 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Es folgten 2013 „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt“ und in diesem Jahr setzte Finn-Ole Heinrich die Abenteuer von Maulina mit den Bänden 2 und 3 fort. Weiterhin ist Finn-Ole Heinrich äußerst erfolgreich als Filmemacher und Drehbuchautor aktiv.

Bis zum 7. Oktober finden übrigens noch viele tolle Lesungen in Hamburg statt, ein Blick in das Veranstaltungsprogramm lohnt sich!

Harbourfront 2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s