Fredrik Backman: Ein Mann namens Ove

Backman-Ein-Mann-namens-Ove59 Jahre alt, Saab-Fahrer, ein Kontrollfreak und seit kurzem beruflich auf dem Abstellgleis – das ist Ove. Der Alptraum jeder Nachbarschaft, schaut er doch peinlich genau auf die richtige Abfalltrennung, notiert Falschparker und zudem räumt er verkehrt abgestellte Fahrräder weg.

Doch Ove ist auch einsam, seit seine Frau gestorben ist. Als nebenan eine junge Familie einzieht, ändert sich Oves Leben plötzlich. Denn die zupackende und temperamentvolle Parvaneh lockt Ove mit ihrer resoluten Art stets aufs Neue aus seinem Schneckenhaus heraus.

In Rückblenden erfährt man vieles aus Oves Vergangenheit, versteht, wie er zu dem wurde, der er ist. Man ist bei der Lektüre dieses Buches einem Wechselbad der Gefühle ausgesetzt, Lachtränen wechseln sich mit Tränen der Rührung ab. Man darf auf die geplante Verfilmung gespannt sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s