Triologie, Trilologie oder doch schlicht Trilogie?

Im Jugendbuchbereich gibt es zunehmend sogenannte Trilogien – 3 Bände, die leider meistens mit einem Jahr Differenz auf dem Buchmarkt erscheinen. So bekommt der Leser/die Leserin Zwangspausen von den Verlagen verpasst, die die Vorfreude auf den nachkommenden Band aufs höchste steigern. Doch irgendwann ist diese Zwangspause vorbei und der letzte, heiß ersehnte Band ist endlich erschienen!

So sind nun auch bei uns einige Bücher im Bestand, die als dritter und damit letzter Band diese Trilogien abschließen! Freut euch auf:

Lu-Legend-Berstende Sterne Plum-Von-den-Sternen-geküsst Poznanski-Die-Vernichteten  Terry-Vernichtet  Carey-Kein-Garten-Eden Jackson-Die-Macht-der-ewigen-Liebe

Ach ja: es heißt übrigens wirklich Trilogie! Triologie oder sogar Trilologie sind zwar wunderschöne Wortschöpfungen, aber leider knapp daneben …https://i1.wp.com/scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/wp-content/blogs.dir/28/files/2012/06/i-ba99b6a0b5c947af346f53023452af82-smiley.jpg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s