Nancy Grossman: Draußen wartet die Welt

Grossman-Draußen-wartet-die-WeltEliza ist gerade 16 Jahre alt geworden, und ihr Rumspringa steht bevor. In ihrer Welt, der Welt der Amisch, bedeutet dies, dass den Jugendlichen eine Zeit der Unabhängigkeit gewährt wird, um auch die andere Seite der Welt zu erleben. Doch Elizas Eltern wollen ihr diese Freiheit nicht erlauben. Erst als Eliza einen Job als Babysitterin angeboten bekommt, denken ihre Eltern an die Möglichkeit, Eliza ziehen zu lassen, bevor sie dann zurückkehrt und getauft wird.

Für Eliza bedeutet der Schritt in die Normalität anderer 16jähriger eine gewaltige Umstellung. Frensehen, Handys, Autos, überhaupt Elektrizität, sind ihr fremd, jede Kleinigkeit, jede Bedienung elektrischer Geräte muss sie wie ein Kleinkind erlernen. Hinzu kommt die Freiheit, die normale Jugendliche erfahren, Eliza wiederum ist es von klein auf gewohnt, früh aufzustehen und im Haushalt zu helfen. Doch sie passt sich an und erfreut sich an jeder erlernten Fähigkeit, an jedem Fortschritt. Und so gibt es für alles ein erstes Mal: der erste Film, das erste Lied, der erste Tanz, die erste U-Bahn-Fahrt, das erste Make-up, der erste Kuss. Denn stets an ihrer Seite ist ein Junge aus der Nachbarschaft – Joshua, der bei der Familie, bei der Eliza als Babysitter den Sommer über verlebt, den Rasen mäht. Die beiden kommen sich immer näher, doch kann ihre Verliebtheit den Sommer überstehen?

Ein bezauberndes Jugendbuch über die Welt der Amisch, über deren Kultur und den Zusammenhalt. Zugleich ein Buch, das den Leser die eigene Welt mit anderen Augen betrachten lässt und das zum Nachdenken anregt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s