Lena Johannson: Die Inselbahn – Ein Sommer auf Sylt

Johannson-Die-InselbahnDie richtige Urlaubslektüre, vor allem – aber nicht nur – für Sylt-Reisende!

Beke schlägt sich als freiberufliche Journalistin in Hamburg durch, als sie während einer Pressekonferenz das Gerücht hört, dass die historische Inselbahn auf Sylt wieder aufgebaut werden soll. Das scheint ihre große Chance zu sein, sie macht sich umgehend zur Insel auf. Doch hier merkt sie schnell, dass anscheinend niemand etwas von diesen Plänen weiß. Allerdings lernt sie mit Ben jemanden kennen, der anscheinend das gleiche Thema verfolgt wie sie selbst. Gemeinsam recherchieren die beiden auf Sylt, erkunden die alte Bahnstrecke und kommen sich dabei näher. Doch Ben verheimlicht Beke etwas…

Auf den Spuren der Rasenden Emma, einer vor über 40 Jahren stillgelegten Inselbahn auf Sylt, kommen sich zwei Menschen näher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s