Birte Müller: Willis Welt

Birte_Müller_Willis_WeltEntstanden als Kolumnen für das Lebensmagazin a tempo berichtet Birte Müller hier schonungslos offen und mit viel Herzblut von ihrem Familienalltag, der vor allem durch ihre Kinder geprägt ist. Eines davon, Willi, ist ein Kind mit Down-Syndrom, das andere, Olivia, ist ein Kind mit Normal-Syndrom.

In dieser Familie warten viele Extremsituationen darauf, angepackt zu werden, die Herausforderungen sind jeden Tag aufs Neue da, es ist ein ständiges Leben in einer Art Hypernormalität. Ob es sich um einen Schwimmbadbesuch handelt oder die Fahrt mit der U-Bahn, ob es Trotzattacken sind oder die Essensverweigerung – keine Minute gleicht der anderen. Birte Müller schafft es, mit einem großen Augenzwinkern über sämtliche Situationen zu berichten und scheut sich auch nicht davor, zwischendurch einfach mal zu jammern: Über die Ungerechtigkeit, über die steten Probleme, über die ignoranten Mitmenschen. Über Inklusion und über Kindergartenplätze. Und sie lässt sich darüber aus, dass ihr bisheriges unspießiges Leben dank Willi plötzlich zum Spießertum mutiert ist, denn Willi braucht seine geregelten Abläufe, jede Abweichung von seiner Normalität führt zu Problemen.

Dieses beeindruckende und ergreifende Buch ist ein großartiges Plädoyer für Willi und alle besonderen Menschen, und so zieht die Autorin auch folgendes Fazit: „Und seitdem leben wir, gemeinsam mit Olivia, in Willis Welt – und dafür bin ich so dankbar!“

Übrigens: Das Bilderbuch Planet Willi ist auch bei uns im Bestand zu finden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s