DVD-Tipp: Buddy

Michael Bully Herbig in der Rolle eines Schutzengels, der seinen Schützling an den Rand des Wahnsinns treibt. Eine umwerfende Geschichte, die mit einigen leisen Tönen daher kommt, und trotzdem für viele Lacher sorgt!

Zum Inhalt: Draufgänger Eddie (Alexander Fehling) hat alles, was man sich wünschen kann: Geld, ein dickes Auto und die Frauen liegen ihm zu Füßen. An diesem Lebensstil möchte er gern festhalten und auch der Tod seines Vaters scheint ihm nichts anhaben zu können. Auch als Eddie die Leitung des Familienbetriebs übernehmen muss, macht er keine Abstriche beim Feiern, Daten und Geldausgeben, woraufhin die Umsätze des Konzerns einbrechen und der Bankrott droht. Ein Schutzengel wäre nun gut – und dieser tritt auch prompt in Eddies Leben. Allerdings handelt es sich bei dem Engel Buddy (Michael „Bully“ Herbig) um ein äußerst unerfahrenes Exemplar, das Eddies Leben eigentlich wieder in geordnete Bahnen lenken soll, aber stattdessen nur noch mehr Chaos verursacht. Zu allem Überfluss glaubt Eddies Umfeld bald auch noch, dass er den Verstand verliert, da keiner ihm die Story mit dem Engel, den nur er selbst hören und sehen kann, glaubt… (Quelle: http://www.filmstarts.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s