Happy Birthday, Eric Carle!

eric-carleVor 85 Jahren in Syracuse, im Bundesstaat New York, zur Welt gekommen, lebte Eric Carle ab 1935 mehrere Jahre mit seinen deutschstämmigen Eltern in Deutschland. Genauer in Stuttgart, wo er im Anschluss an die Schule die Akademie der bildenden Künste besuchte.

Doch er wollte immer zurück in die Vereinigten Staaten, und so zog er 1952 nach New York, wo er bei der New York Times einen Job als Graphikdesigner fand. 1968 brachte Eric Carle sein erstes Bilderbuch heraus: 1, 2, 3 ein Zug zum Zoo. Nur ein Jahr später erschien dann Die kleine Raupe Nimmersatt, mit der Carle der internationale Durchbruch gelang. Das Buch war damals ein Novum auf dem Bilderbuchmarkt mit seinen Löchern und  den verkürzten Seiten.
Fortan erfreuten und erfreuen sich zahllose kleine (und große) Menschen an den vielen Bilderbüchern, die durch ihre großen, bunten Collagen so typisch für Carles Arbeit sind. Etliche Preise und Auszeichnungen zeugen von der großartigen Arbeit Eric Carles!

Im Jahr 2002 gründete Eric Carle in Amherst, Massachusetts, das The Eric Carle Museum of Picture Book Art, wo Bilderbücher und Illustrationen aus der ganzen Welt gesammelt und ausgestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s